Loading

Nach dem Brexit: Großbritannien denkt global

Brexit: Geschichten einer Trennung

Mehr

Re: Der Brexit-Frust

Zollchaos im Königreich

Brexit, hinter den Kulissen einer Trennung

Brexit: Für wen ändert sich was?

London: The City mutiert zur Geisterstadt

Die Geschichte des Brexit, frei nach Shakespeare

Brexit: Die Normandie fürchtet den No-Deal

Brexit: "Wir warten auf die Briten"

Interview mit EU-Parlamentspräsident David Sassoli

Großbritannien: Boulevardpresse wütet gegen Brüssel

Nach dem Brexit: Großbritannien denkt global

Der Brexit ist Vergangenheit und die britische Regierung will nun einige Strategien in die Tat umsetzen. Zum Beispiel, massiv in Afrika zu investieren. Die Wachstumsraten einiger afrikanischer Staaten gehören zu den höchsten weltweit. ARTE Journal zeigt, warum Großbritannien dennoch ein wenig spät dran ist.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 12/03/2020 bis 14/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Brexit: Der Traum vom Freihafen

ARTE Journal

Abendausgabe (03/12/2021)

Israel: Long Covid bei Kindern

Frankreich: Leben mit HIV

ARTE Journal

Mittagsausgabe (03/12/2021)

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Die meistgesehenen Videos von ARTE

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18