Loading
Syrien: "Die EU muss sich einmischen"

Syrien: "Die EU muss sich einmischen"

Als ziviler Beobachter in Syrien und Mitarbeiter in verschiedenen Nichtregierungsorganisationen hat Tarek Aldura von Beginn an die Protestbewegung gegen das autoritäre System von Bashar Al-Assad unterstützt. Wegen der Kämpfe in Idlib ist er 2019 in die Türkei geflüchtet und lebt heute in der französischen Stadt Lyon. Er steht jedoch nach wie vor in engem Kontakt mit Journalisten im Land. Für ARTE berichtet er über die Lage vor Ort.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 06/03/2020 bis 08/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Syrien: Wenn Felder zu Schlachtfeldern werden

Syrien: Flucht aus Idlib

ARTE Journal

Abendausgabe (22/09/2021)

Russland: Kampf zweier Oppositionskandidatinnen

ARTE Journal

Mittagsausgabe (22/09/2021)

Berlin: Hungerstreik für das Klima

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Reeperbahn Festival - Live vom 22/09/21

Mit Joy Denalane, Kadavar, Yasmin Umay...

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften

Data Science vs. Fake

China ist 2100 das bevölkerungsreichste Land