Ukraine: Schwieriges Sowjet-Erbe

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 04/03/2020 bis 06/09/2020

Im Zuge der Entkommunisierung hat die Ukraine tausende Ortschaften umbenannt und Denkmäler abgerissen, um den Bruch mit der Sowjetzeit zu besiegeln. Nun, 30 Jahre nach dem Mauerfall, versuchen mehrere Museen, zu retten, was noch zu retten ist: Ukrainischen KuratorInnen treiben ein umstrittenes Projekt zur Wiederbelebung sowjetischer Kunstwerke voran, vor allem in der Provinz.


  • Journalist :
    • Roman Schell
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020