Das geheimnisvolle Piemont aus „Der Name der Rose“Stadt Land Kunst

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 10/03/2020 bis 10/03/2022

Das italienische Piemont mit seinen urtümlichen Dörfchen und viel geschichtsträchtiger Architektur versetzt seine Besucher geradewegs ins Mittelalter. Diese faszinierend schöne und geheimnisvolle Landschaft am Fuß der Alpen wählte Schriftsteller Umberto Eco als Schauplatz für sein Romandebüt „Der Name der Rose“ – ein Meisterwerk, das seinen Erfolg auch dem mysteriösen Ort zu verdanken hat, an dem es spielt.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020