Rückblick: Der kritische Geist der Berlinale

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 02/03/2020 bis 04/03/2023

Die 70. Berlinale stand ganz im Geiste der Politik. Es war ein kritischer, guter Wettbewerb, in dem jeder Film seine Preiswürdigkeit bewiesen hat.



Der Goldene Bär geht an Mohammad Rasoulof für seinen Film "There is no evil", ein Film über die Todesstrafe im Iran. Eliza Hittmann, Regisseurin von "Never Rarely Sometimes Always", wird für ihr gesellschaftskritisches Werk mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet. Der Silberne Bär für die beste Schauspielerin geht an Paula Beer für ihre Rolle in "Udine" von Christian Petzold und für den besten Schauspieler an den Italiener Elio Germano für seine Hauptrolle in "Volevo Nascondermi". 

  • Journalist :
    • Moritz Wulf
    • Véronique Barondeau
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020