Berlinale "There is no evil" von Mohammed Rasulof

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 28/02/2020 bis 01/03/2023

"There is no evil" ist ein Film über die Todesstrafe im Iran. Regisseur Mohammed Rasulof steht in seiner Heimat unter Hausarrest. So wurde der Film heimlich gedreht.


  • Journalist :
    • Virginie Apiou
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020