Berlinale : "Favolacce" der Gebrüder D'Innocenzo

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 28/02/2020 bis 01/03/2023

Der italienische Beitrag "Favolacce" gleicht einem bösen Märchen. Er zeigt den schwierigen Alltag in einem Vorort von Rom. Hier sind die Regisseure Fabio und Damiano D'Innocenzo aufgewachsen. In "Favolacce" erzählen sie vom Horror, vom Unausgesprochenen, von dem, was hinter den Fassaden geschieht.


  • Journalist :
    • Véronique Barondeau
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020