Ballett von John Neumeier: Das "Beethoven-Projekt"

134 Min.
John Neumeiers Ballett „Beethoven-Projekt“ kombiniert Elemente von Handlungsballetten und Sinfonischen Balletten. Der erste Teil „Beethoven-Fragmente“ ist eher autobiographisch inspiriert, der zweite Teil „Eroica“ folgt einer freieren Dramaturgie. 
Bei den Aufführungen in Baden-Baden tanzt Aleix Martínez die Hauptrolle (Ein Tänzer als Ludwig van Beethoven). Außerdem sind in führenden Rollen zu erleben: Edvin Revazov (Beethovens Ideal), Anna Laudere (Beethovens „Ferne Geliebte“), Patricia Friza (Beethovens Mutter) und Borja Bermudez (Beethovens Neffe). 

„Ein choreografisches Gedicht, inspiriert von Beethovens Musik und vielleicht von Beethoven selbst“, so beschreibt John Neumeier sein „Beethoven Projekt


Foto © Kiran West

  • Musik :
    • Ludwig van Beethoven
  • Mit :
    • Hamburg Ballett John Neumeier
  • Mit :
    • Aleix Martínez, Edvin Revazov, Anna Laudere, Patricia Friza, Borja Bermudez
  • Mit :
    • Michał Białk (Klavier)
  • Choreographie :
    • John Neumeier
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Heinrich Tröger
  • Kostüme :
    • John Neumeier
  • Licht :
    • John Neumeier
  • Dirigent/-in :
    • Simon Hewett
  • Orchester :
    • Deutsche Radio Philharmonie
  • Fernsehregie :
    • Myriam Hoyer
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019