Ed O'Brien - Echoes With Jehnny Beth

35 Min.
Verfügbar vom 04/12/2020 bis 03/12/2021

Nach zwei Elektro-Projekten von Sänger Thom Yorke, diversen Filmmusiken von Lead-Gitarrist Jonny Greenwood und zwei stimmungsvollen Alben von Schlagzeuger Phil Selway ist nun auch Radiohead-Gitarrist Ed O’Brien an der Reihe, sein eigenes Ding zu machen und stellt sein neues Soloprojekt bei Echoes with Jehnny Beth vor.

Viele Jahre lang hatte sich O’Brien gegen die Idee eines Soloalbums gesträubt, doch sehr zur Freude der Fans von Radiohead hat er seine Meinung revidiert und nun mit „Earth“ ein atmosphärisch dichtes und sorgfältig durchkonzipiertes Album vorgelegt. Der 52-Jährige hat es in London und Wales aufgenommen und stellt darauf ein facettenreiches musikalisches Universum vor. Unterstützt wird er von Sängerin Laura Marling, dem Portishead-Gitarristen Adrian Utley sowie seinem Radiohead-Bandkollegen Colin Greenwood.

Das Projekt trägt die typische Radiohead-Handschrift, sei es in den Akkordfolgen, den Elektro-Arrangements oder den sphärischen Interludes, aber dieser Anflug von nostalgischer Erinnerung an die 1990er und 2000er Jahre macht auch seinen Charme aus. Als Gast bei Jehnny Beth auf der Bühne des Pariser Yoyo Clubs präsentiert Ed O’Brien die vielen Facetten seiner Rockmusik mit all ihrer komplexen Schönheit und Eleganz.

Aufzeichnung vom 10. März 2020 im Yoyo, Paris.


  • Regie :
    • Gautier & Leduc
  • Künstlerischer Leiter :
    • Antoine Carlier
    • Johnny Hostile
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020