Heiligenstadt, Beethovens ZufluchtsstätteStadt Land Kunst

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 28/01/2020 bis 28/01/2022

Das Wiener Stadtviertel Heiligenstadt, zu Beethovens Zeit noch ein ländlicher Vorort mit einer Kuranstalt, ist in der Beethoven-Geschichte ein besonderes Kapitel: Hier bezog der Komponist eine Wohnung, in die er sich flüchtete, um seiner Taubheit zu trotzen. Der Direktor des Beethoven-Museums Matti Bunzl öffnet die Türen der 2017 zum Beethoven-Museum ausgebauten Wohnung und erläutert eines der Schlüsselelemente im Leben des Komponisten.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020