Der „heroische“ WienerStadt Land Kunst

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 28/01/2020 bis 28/01/2022

Anfang des 19. Jahrhunderts war Wien eine Hochburg der europäischen Kultur. Die Stadt lebte im Wandel der Zeit, mit den Freiheits- und Gleichheitsgedanken der Französischen Revolution. Ludwig van Beethoven, damals ein begeisterter Bonaparte-Anhänger, komponierte nach mehreren Jahren in der österreichischen Hauptstadt seine 3. Sinfonie, die er seinem Idol widmen wollte. Beflügelt von dem neuen Geist in der Stadt schuf der junge Virtuose ein revolutionäres, für die europäische Musik grundlegendes Werk, dem er den Beinamen „Eroica“ (Heroische Sinfonie) gab.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020