Nathalia Romanenko: Musik aus Auschwitz

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 22/01/2020 bis 24/01/2022

Vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit – ein Ort, am dem die Nazis schätzungsweise 1,1 Millionen Menschen ermordeten, die meisten davon Juden. In Gedenken an die Opfer der Shoa fand am Dienstag ein besonderes Konzert statt. Die ukrainische Pianistin Nathalia Romanenko spielte Werke ermordeter Komponisten.


  • Journalist :
    • Sophie Rosenzweig
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020