Birds on a Wire, David Walters und Bab L'Bluz bei den Musikalischen Höhenflügen

Nächstes Video

74 Min.
Verfügbar vom 06/10/2020 bis 20/09/2021

Die Musikalischen Höhenflüge sind wieder da! Das große Comeback im Pariser Institut du Monde Arabe lädt zu einer Reise um die Welt ein. Mit der Poesie von Birds on Wire, dem Groove von David Walters und dem fesselnden Sound von Bab L’Bluz zeichnet sich ein weiterer aufregender Abend ab.

Birds on Wire ist ein Projekt der Sängerin Rosemary Standley (von der Band Moriarty) und der Cellistin Dom La Nena. Die beiden Künstlerinnen schaffen ein ganz eigenes Universum, in dessen Mittelpunkt Gesang und Emotionen stehen. Eine Symbiose, die eine Neuinterpretation musikalischer Meisterwerke von Pink Floyd bis Gabriel Fauré möglich macht.

David Walters ist ein Reisender zwischen Paris und den Antillen. Das spiegelt sich auch in seiner Musik wider, die von kreolischen und afrikanischen Kulturen ebenso geprägt ist wie vom Electro. Wie der Künstler den Einfluss seiner Wurzeln geschickt nutzt, zeigt sich beim Entdecken seiner sonnigen und groovigen Musik.

Die Gruppe Bab L’Bluz schlägt ihrerseits eine Brücke zwischen Marokko und Frankreich sowie zwischen Blues und nordafrikanischer Musik. Die zutiefst von der Gnawa-Kultur geprägte Band greift auf traditionelle Musikinstrumente zurück, um ihren Kompositionen einen zugleich wiegenden und spannungsgeladenen Charakter zu verleihen. Der psychedelische Sound versetzt sofort in die Tanzlaune!

Aufzeichnung vom 21. September im Institut du Monde Arabe, Paris


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020