Bumcello, Pongo und Flèche Love bei den Musikalischen Höhenflügen

72 Min.
Verfügbar vom 10/02/2020 bis 26/01/2021

Pünktlich zum Jahresbeginn starten auch wieder unsere Musikalischen Höhenflüge. Der erste Konzertabend steht ganz im Zeichen von Vielfalt und Crossover. Im Pariser Institut du Monde Arabe geben sich das explosive Duo Bumcello (Vincent Ségal und Cyril Atef), die verführerische Flèche Love und die Neo-Kuduro-Queen Pongo die Ehre.

Flèche Love ist ein Projekt der Musikerin Amina Cadelli. Die Schweizerin präsentiert verführerische Kompositionen, in denen sich Gesang, Rap und eine Vielzahl unterschiedlicher Klangwelten begegnen. Das musikalische Chamäleon ist der perfekte Gast der Musikalischen Höhenflüge, der etwas anderen Konzertreihe aus dem Institut du Monde Arabe.

Mit Pongo sprengt der Ruf des Kuduro die Grenzen der portugiesischsprachigen Welt. Seit ihrem Durchbruch vor etwas über einem Jahr baut die Musikerin Brücken zwischen Europa und ihrer Heimat Angola, zwischen elektronischen Sounds und World Music. Im Institut du Monde Arabe präsentiert sie anlässlich der Musikalischen Höhenflüge ihre energiegeladene und zugleich melancholische Musik.

An Bord des Raumschiffs „Bumcello“ erforschen Vincent Ségal und Cyril Atef seit über zwanzig Jahren die unendlichen Weiten ferner Klangwelten. Auf ihrer aktuellen Tour nehmen sie sich Zeit für einen Abstecher zum Institut du Monde Arabe. Über den Dächern von Paris freut sich das Publikum über einen Musikalischen Höhenflug ziemlich abgedrehter Art. 

Aufzeichnung vom 27. Januar 2019 im Institut du Monde Arabe, Paris


  • Produktion :
    • Artibella
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020