Preis der Nationalgalerie - Ein Besuch bei der Künstlerin Pauline Curnier Jardin

7 Min.
Verfügbar vom 16/01/2020 bis 18/04/2020
Masturbierende Damen im Knast, durchgedrehte Zirkuskinder und ein wandelndes Auge, das in Grotten nach Welt-Weisheiten sucht - Willkommen im Universum von Pauline Curnier Jardin! Ihre grotesken Videoinstallationen haben der jungen Französin den Preis der Nationalgalerie beschert. Metropolis besucht die Künstlerin in Rom und erfährt, welche Wunderwelt sie als nächstes plant.

  • Autor :
    • Nicole Blacha
  • Redaktion :
    • Kathrin Brinkmann, ZDF
  • Land :
    • Deutschland
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020