Macrons Rentenreform: Das Für und Wider

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 10/01/2020 bis 17/12/2020

Am 17. Februar will sich die französische Nationalversammlung mit dem Gesetzesvorhaben zur Rentenreform befassen. Dazu liegen 41.000 Änderungsanträge vor, die meisten stammen aus dem Lager der linken Opposition. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will das komplexe System aus 42 verschiedenen Rentenkassen in ein universelles Punktesystem umwandeln. Für einige Berufsgruppen fallen damit jedoch profitable Sonderregelungen weg. Marcons Pläne sind umstritten, auch unter Ökonomen. Wir haben mit einem Befürworter und einem Kritiker der Reform gesprochen.


  • Journalist :
    • Hérade Feist
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020