Loading

Polizeigewalt in Frankreich: Der Kampf einer Familie

Frankreich und sein Problem mit Polizeigewalt

Mehr

Frankreich: Polizisten, die Angst einflößen?

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Rassistische Polizeigewalt in Europa: Das Tabu der Zahlen

Polizeigewalt: Frankreich - „Ein braves Land?“

Studie: Diskriminierung beherrscht Pariser Vorstädte

Frankreich: Wie sinnvoll sind Kameras bei Polizeieinsätzen?

Frankreich: Die Polizei im Angesicht der Rassismus-Vorwürfe

Polizeigewalt in Frankreich: Der Kampf einer Familie

Im Verfahren um den Tod des Umweltaktivisten Remi Fraisse bei einer Demonstration 2014 hat ein Gericht in Toulouse heute den Polizeibeamten freigesprochen, der die tödliche Granate warf. Seitdem ist die hitzige Debatte um Polizeigewalt in Frankreich kaum abgeflaut: Auch unter den Gelbwesten gab es zahlreiche Verletzte. Verfahren gegen die verantwortlichen Beamten werden jedoch meist eingestellt. Wir begleiten eine Familie bei ihrem Kampf mit der Justiz.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 09/01/2020 bis 09/01/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (02/12/2021)

Israel: Long Covid bei Kindern

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Frankreich: Leben mit HIV

"PrEP": Prophylaxe gegen HIV

Brasilien: Vertrauen in die Impfung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18