Loading
Dänemark, die schönen Tage der Skagen-Maler
Stadt Land Kunst

Hinter der Fassade

Mehr

Die Taínos: Auf den Spuren von Kubas Ursprüngen

Stadt Land Kunst (17/09/2021)

Costa Rica: Im Rhythmus der afrokaribischen Kultur

Stadt Land Kunst (16/09/2021)

La Réunion: Ein fruchtbarer Garten im Indischen Ozean

Stadt Land Kunst (15/09/2021)

Schweiz: Der Bunker Europas

Stadt Land Kunst (14/09/2021)

Die Molukken: Die indonesischen "Gewürzinseln“

Stadt Land Kunst (13/09/2021)

Florida, die Wahre heimat der Cowboys

Stadt Land Kunst (10/09/2021)

Französisch-Guayana: Die Verbannten der „Teufelsinsel“

Stadt Land Kunst (09/09/2021)

Die geheimnisvollen Damen von Kyoto

Stadt Land Kunst (08/09/2021)

Dänemark, die schönen Tage der Skagen-MalerStadt Land Kunst

Im äußersten Norden Dänemarks liegt die Halbinsel Jütland, eine schmale, vom Wind gepeitschte Landzunge. Im Frühjahr, wenn die Tage länger werden, erstrahlt diese Landschaft in einem unglaublichen Licht, das seit jeher Künstler fasziniert. Im 19. Jahrhundert ließ sich eine Gruppe skandinavischer Maler in der Kleinstadt Skagen nieder und versuchte, die besonderen Farbnuancen dieser nordischen Landschaften auf die Leinwand zu bannen.

Dauer :

13 Min.

Verfügbar :

Vom 17/01/2020 bis 17/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Christo und Jeanne-Claude - Die Kunst des Verhüllens

Der Pariser Triumphbogen

Herz einer Nation

Das Humboldt Forum - Schloss mit zwei Gesichtern

Georgia O'Keeffe - Künstlerin im Wilden Westen

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

Die meistgesehenen Videos von ARTE