Loading
Fragestunde: Charlie Hebdo, fünf Jahre danach

Pressefreiheit in Gefahr

Mehr

China: Investigativjournalismus in akuter Gefahr

Hongkong: Journalisten im Visier

Slowenien: Presse unter Druck

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Algerien: Pressefreiheit in Gefahr

Ungarn: Harte Zeiten für kritische Journalisten

Bulgarien: Unfreiheit der Presse

Venezuela: Die Agonie der freien Presse

Fragestunde: Charlie Hebdo, fünf Jahre danach

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern." - so steht es im Deutschen Grundgesetz. Das nennt man Meinungsfreiheit - wir dürfen also sagen oder schreiben, was wir denken. Ähnliche Rechte gelten auch in Frankreich. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 04/01/2020 bis 06/01/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Junior-Fragestunde

Mehr

Auch interessant für Sie

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

ARTE Journal

Abendausgabe (20/09/2021)

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung