Galakonzert zur Wiedereröffnung der Staatsoper PragMit Werken von Wagner, Mozart, Janáček, Strauss, Smetana...

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

135 Min.
Verfügbar vom 05/01/2020 bis 03/07/2020
Bei dem Galakonzert werden einige Orchesterstücke und Melodien aus Opern erklingen, die in der Geschichte dieses Theaters eine wichtige Rolle gespielt haben. Besonders die Verbindung zu Europa soll dabei deutlich werden.
132 Jahre nach der Gründung der berühmten Staatsoper Prag öffnet sie nach drei Jahren Restaurierung wieder ihre Türen. Es spielt das Orchester der Staatsoper Prag unter der Leitung von Karl-Heinz Steffens. Chorleiter des Chors der Staatsoper Prag wird Adolf Melichar sein.

Sechs Dokumentationsteile, die textlich von Pavel Kohout gestaltet werden, verbinden die Musikstücke und stellen den jeweiligen geschichtlichen Bezug her. Der Schriftsteller wird sowohl im „On“ Texte vortragen als auch kleine Dokumentationsfilme textlich begleiten. 

Auf dem Programm stehen Werke von Richard Wagner, Franz Lehár, Wolfgang Amadeus Mozart, Leoš Janáček, Alexander Zemlinsky, Richard Strauss, Bedřich Smetana, Giacomo Puccini, Bohuslav Martinů, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Hans Krása, Franz Schreker und Ludwig van Beethoven.

  • Dirigent/-in :
    • Karl-Heinz Steffens
  • Orchester :
    • Orchester der Staatsoper Prag
  • Chor :
    • Chor der Staatsoper Prag
  • Land :
    • Tschechische Republik
  • Jahr :
    • 2020