Mischa Blanos beim Festival Eurosonic

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 17/01/2020 bis 19/01/2022

Die Musik von Mischa Blanos lässt sich schwer einordnen: Aufgewachsen mit klassischer und slawischer Musik und später stark beeinflusst vom Elektro erschafft der Künstler in seinem Bukarester Studio einen einzigartigen Sound, bei dem klassisches Klavier und elektronische Klänge auf eindrucksvolle Weise verschmelzen. Wir haben einen Ausschnitt seines Konzerts beim Eurosonic Festival aufgezeichnet.

Trotz seines jungen Alters ist Mischa Blanos bereits ein erfahrener Pianist, der eine klassische Ausbildung durchlaufen und in seiner Jugend eine Vielzahl an Preisen gewonnen hat. Das Komponieren und die Performance auf der Bühne hat er sich dagegen später selbst beigebracht und so auch seinen individuellen, fesselnden Stil entwickelt.

Die Diskographie von Mischa Blanos umfasst aktuell eine EP (Second Nature, 2018) und ein Album (Indoors, 2019). Beide Werke entstanden in Zusammenarbeit mit dem Indie-Label InFiné, bei dem auch andere junge Pianisten unter Vertrag sind, die wir bei ARTE Concert sehr mögen (z.B. Bruce Brubaker oder Francesco Tristano).

Hören Sie unseren Ausschnitt des mitreißenden Konzerts des Künstlers im Grand Theatre von Groningen und verlieren Sie sich in der Schönheit der Musik!

Aufgezeichnet am 15. Januar 2020 auf dem Eurosonic Festival in Groningen, Niederlande


  • Produktion :
    • Sourdoreille
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020