5 Minutes - With Hombre

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 29/04/2020 bis 31/12/2022
HOMBREs Stil ist stark von der Digitalisierung beeinflusst und geprägt von reduzierten Formen, harten Kanten und einem besonderen Sinn für das Spiel von Licht und Schatten. Wir haben HOMBRE in seiner Wahlheimat Nürnberg besucht und beim digitalen Zeichen und Sprühen an der Wand über die Schulter geschaut!
HOMBRE entwickelte im Verlauf seiner Karriere an der Dose einen Style, der sich besonders in seinem eher dem Comic und Cartoon angelehnten Stil zeigt. Neben zahlreichen Comic-Adaptionen bedient er auch einen eher realistischeren Stil, der sich gleichwohl durch das Malen von Charactern auszeichnet und klassisch mit der Dose entsteht. Teilweise vermischt Hombre bei Arbeiten dieser Art beide Techniken. Als Inspiration seiner Technik sieht er sich selbst als „Kind der 80er“, was sich auch regelmäßig in den Motiven seiner Arbeiten zeigt. Als einer der ersten Graffiti-Künstler, der sich mit Charakteren befasst, entfernte er sich von den ausschließlich schwarzen Outlines (Umrandungen). Als Farben für seine Outlines wählt er, im Gegensatz zur damals gängigen Technik, einen dunkler abgestuften Ton vergleichend seiner Fill-Ins. Sein von der Digitalisierung stark beeinflusster Stil ist geprägt von reduzierten Formen, harten Kanten und einem besonderen Sinn für das Spiel von Licht und Schatten. Wir haben HOMBRE in seiner Wahlheimat Nürnberg besucht und beim digitalen Zeichen und Sprühen an der Wand über die Schulter geschaut!

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020