Loading

70 Jahre Berlinale

Skandale!

70 Jahre BerlinaleSkandale!

1970 wurde wegen Michael Verhoevens Vietnamkriegsparabel o.k. das Festival abgebrochen. 16 Jahre später spaltete Reinhard Hauffs Stammheim die Jury. Als der Film den Goldenen Bären erhielt, protestierte die Präsidentin Gina Lollobrigida: „I was against this film.“ 1976 gab es Zoff um den japanischen Film Das Reich der Sinne vom großen japanischen Regisseur Nagisa Oshima. Liebe bis zum Tod - das sei pornografisch, so der Skandalvorwurf damals, heute kaum mehr vorstellbar.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 19/02/2020 bis 19/02/2022

Genre :

Filme

Auch interessant für Sie

TWIST

Künstliche Intelligenz – Gibt es die kreative Maschine?

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Twist

Memento Mori: Leben, Tod und Trauer

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Wir alle haben Amalia im Blut

Amália Rodrigues und die Fado-Szene

TWIST

Zukunft geklaut? - Generationengerechtigkeit

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18