Asylsuchende auf Lesbos: "Das neue Moria ist schlimmer als das alte"

5 Min.
Verfügbar vom 07/12/2020 bis 09/12/2023

Nachdem das Flüchtlingscamp Moria nach einem Brand völlig zerstört wurde, hat die griechische Regierung auf einem Militärgelände ein neues Zeltlager errichtet.

Damit sind die Probleme jedoch nicht gelöst, im Gegenteil. Das Zeltlager kann der Herausforderung des nahenden Winters in keinster Weise gerecht werden. Die Bewegungsfreiheiten der Asylsuchenden wurden weiter eingeschränkt und für die Presse ist es unmöglich, ins Innere des Camps zu gelangen. Unser Reporter Mortaza Behboudi hat Möglichkeiten gefunden, dennoch Bilder aus dem Camp zu erhalten.

  • Journalist :
    • Mortaza Behboudi
    • Jonas Dunkel
    • Marianne Skorpis
    • Felicitas Schwarz
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020