Indigene Völker kämpfen ums Überleben: Zwei Frauen im Portrait

Nächstes Video

4 Min.
Verfügbar vom 07/08/2020 bis 09/08/2022

2019 wurden laut einem Ende Juli veröffentlichten Bericht der NGO „Global Witness“ 212 Umweltschützer getötet – ein trauriger Rekord. Vierzig Prozent davon sind indigene Persönlichkeiten, die für ihre Umwelt, die biologische Vielfalt und ihre Kultur kämpfen. Warum werden sie ins Visier genommen und wie organisieren sie sich zur Verteidigung ihrer Rechte? Zwei Frauen im Portrait.


  • Journalist :
    • Marion Roussey, Anne Mangin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020