Syrien: 20 Jahre Baschar al-Assad

Nächstes Video

4 Min.
Verfügbar vom 17/07/2020 bis 19/07/2022
Bei seinem Amtsantritt am 17. Juli 2000 verspricht der 34-jährige Baschar al-Assad Reformen für Syrien. Doch die Phase der Liberalisierung dauert nicht lange an, schnell kehrt der Präsident zu einer Herrschaft mit harter Hand zurück. Als im März 2011 Proteste gegen die Führung in Damaskus ausbrechen, schlägt er diese rigoros nieder, der Bürgerkrieg bricht aus.
Mittlerweile sind mehr als 500.000 Menschen gestorben, elf Millionen wurden vertrieben. Die Wirtschaft liegt am Boden, das Land ist verwüstet. 

Am 19. Juli sollen Parlamentswahlen stattfinden. Ein Rückblick auf die wichtigsten Schritte der Amtszeit von Baschar al-Assad.

  • Journalist :
    • Marion Roussey, Hanna Peters
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020