Corona: Tracing-Apps spalten Europa

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 19/05/2020 bis 21/05/2023
Tracing-Apps, die die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie begrenzen sollen, sorgen in Europa für Kontroversen und spalten die Staaten in zwei Lager. Mit Blick auf den Schutz persönlicher Daten bevorzugen die einen dezentrale Programme, die anderen ein zentralisiertes Modell. Hinter beiden Ansätzen stehen Wirtschaftsriesen wie Google, Apple oder Orange. Die Entscheidung, die jedes EU-Land schließlich fällt, könnte Konsequenzen für unsere Privatsphäre haben.

  • Journalist :
    • Loreline Merelle
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020