Loading

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Mehr

Osteuropa: Pressefreiheit in Gefahr!Pavol Szalai

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (15/02/2021)

Das Ende der Hongkonger Zeitung Apple Daily

Hongkong: Journalisten im Visier

China: Investigativjournalismus in akuter Gefahr

Slowenien: Presse unter Druck

5 Min.

Ungarn: Harte Zeiten für kritische Journalisten

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Er sorgt bereits im Vorfeld für Kontroversen: Der Gesetzentwurf zur allgemeinen Sicherheit, mit dem sich die französische Nationalversammlung ab dem 17. November beschäftigen wird. Besonders umstritten ist Artikel 24: Das Verbreiten von Bildmaterial von Polizeibeamten soll verboten werden, wenn es ihre physische und psychische Integrität verletzen könnte. Eine Behinderung der Pressefreiheit? Einschätzungen von Rechtsanwalt Raphaël Kempf.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 27/11/2020 bis 29/11/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Polizei in Frankreich: Keine Fotos, keine Beweise?

Rassistische Polizeigewalt in Europa: Das Tabu der Zahlen

Polizeigewalt: Frankreich - „Ein braves Land?“

Studie: Diskriminierung beherrscht Pariser Vorstädte

Frankreich: Wie sinnvoll sind Kameras bei Polizeieinsätzen?

Frankreich: Die Polizei im Angesicht der Rassismus-Vorwürfe

Polizeigewalt in Frankreich: Der Kampf einer Familie

Auch interessant für Sie

Rassistische Polizeigewalt in Europa: Das Tabu der Zahlen

Die neue Welt des Xi Jinping

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Mit offenen Karten

Rhein und Donau: Zwei Flüsse, zwei Europas?

Mit offenen Karten

Russland - Ein Land voller Kontraste

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

ARTE Journal

Abendausgabe (20/01/2022)