Die Wildpferde DakotasStadt Land Kunst

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 12/12/2019 bis 12/12/2021

Die monotone Stille der unendlichen Weiten North Dakotas wird nur durch gelegentliches Wiehern und Hufstampfen unterbrochen. Hier, im Norden der USA, leben einige der letzten Wildpferde Amerikas. Spanische Kolonialherren brachten sie einst auf den Kontinent. Sie wurden von amerikanischen Ureinwohnern angenommen und prägten die Geschichte der Region maßgeblich mit. Sie sind essentieller Bestandteil der Mythen um den Wilden Westen.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019