Klare Parlamentsmehrheit für neue EU-Kommission

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 28/11/2019 bis 30/11/2022
Mit einem Monat Verspätung wird die neue EU-Kommission Anfang Dezember ihre Arbeit aufnehmen. Das EU-Parlament in Straßburg stimmte mit breiter Mehrheit für das Team von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
Von der Leyens Team erhielt die Stimmen der eigenen konservativen Fraktion sowie von nahezu allen Liberalen und Sozialdemokraten. Auch die Rechtskonservativen stimmten mehrheitlich mit "Ja". Gegen die neue Kommission votierten vor allem rechtspopulistische und linksgerichtete Abgeordnete. Enthaltungen kamen vornehmlich aus dem grünen Lager.

  • Journalist :
    • Lionel Jullien
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019