Interview mit Clara SternRegisseurin von "Wartezeit"

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 23/11/2019 bis 24/11/2024
Clara Stern studiert an der Filmakademie Wien und setzt sich in ihren Kurzfilmen mit aktuellen Fragen in der Geschlechterdiskussion auseinander. Ihr Kurzfilm „Wartezeit“ erzählt prägnant von einer nächtlichen Bedrohung an einer Bushaltestelle. Eine Situation, die die Regisseurin – genau wie viele andere Frauen – selbst erlebt hat. „Kurzschluss – Das Magazin“ spricht mit Clara Stern über ihren erzählerischen Fokus und die veränderte Rezeption ihres Films nach #metoo.

  • Land :
    • Österreich
  • Jahr :
    • 2019