Loading

Berlin: Kunst im "Haus der Statistik"

Berlin: Kunst im "Haus der Statistik"

In Berlin fehlt es wegen der stark steigenden Immobilienpreise an bezahlbaren Räumen für Kunst und Kultur. Kunst- und Kulturschaffende werden, genau wie nicht so zahlungskräftige Mieter, langsam aber sicher aus der Stadt verdrängt. Das berührt auch die Identität der Hauptstadt als ein Ort, an dem angeblich so vieles möglich ist. Aber, es gibt eine bemerkenswerte Ausnahme. 

Auch interessant für Sie

Abspielen Flick Flack Funkhaus Ost - Das Spotify der DDR 6 Min.

Flick Flack

Funkhaus Ost - Das Spotify der DDR

Abspielen Banksy in der Ukraine - ein Kriegstourist? 3 Min.

Banksy in der Ukraine - ein Kriegstourist?

Abspielen Klimaaktivismus: Radikalisierung einer Bewegung? 8 Min.

Klimaaktivismus: Radikalisierung einer Bewegung?

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

Das unsichtbare Mädchen

Abspielen The Immigrant 110 Min.

The Immigrant

Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

Rom - Untergang einer Weltmacht

Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

"Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

Abspielen Die Macht der Frauen 92 Min.

Die Macht der Frauen

Abspielen Ein Kind wird gesucht 89 Min.

Ein Kind wird gesucht

Loading