Beethovens Lieder (II) bei der Folle Journée de Nantes

51 Min.
Verfügbar vom 13/02/2020 bis 31/01/2021

Anlässlich der Folle Journée haben sich sechs Musiker zusammengetan, um sämtliche Beethoven-Lieder zu interpretieren. Ein ambitioniertes Projekt, das sich im zweiten Teil vier weiterer Lieder annimmt.

Im Mittelpunkt des zweiten Teils der Gesamtaufführung der Beethoven-Lieder stehen „Das Glück der Freundschaft“ (entstanden 1803), „Der Kuss“ (entstanden 1822), „Der Mann von Wort“ (entstanden 1816) und „Merkenstein“ (entstanden 1814).

Interpretiert werden die vier Werke von Anna Göckel (Violine), Astrig Siranossian (Violoncello) Yoan Héreau (Klavier), der Sopranistin Raquel Camarinha, dem Bariton Stephan Genz und dem Bassbariton Edwin Crossley-Mercer.

Programm:

Beethoven – Das Glück der Freundschaft, Opus 88

Beethoven – Der Kuss, Opus 128

Beethoven – Der Mann von Wort, Opus 99

Beethoven – Merkenstein, Opus 100
Beethoven – 25 Schottische Lieder, Opus 108, Auszüge

Aufzeichnung vom 1. Februar 2020 bei der Folle Journée de Nantes.


  • Regie :
    • Francois-Rene Martin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020