Beethoven: Violinsonate Nr. 8Beethovens Kammermusik aus Genf

21 Min.
Verfügbar vom 15/12/2019 bis 31/12/2020

Beethovens Violinsonaten gehören unter seinen kammermusikalischen Werken zu den bekannteren. Viele große Violinisten haben sie im Repertoire. Im Vorfeld des 250-jährigen Beethovenjubiläums spielten Violinist Antonio Gomez und Pianist Nicolas Salloum von der Musikhochschule Genf die Violinsonate in G-Dur, Opus 30 Nr. 3.

Raketengleich beginnt der erste der drei Sätze der Violinsonate. Auf rhythmischen Impulse folgen fast seufzende Spannungspausen. Im Zusammenspiel zwischen Piano und Violine schaffen beide Instrumente eine treibende Melodie. Sechzehntel und Triller dominieren jene kammermusikalische Komposition Ludwig van Beethoven.

Violinist Antonio Gomez und Pianist Nicolas Salloum studierten die Sonate mit Dozent James Alexander ein.


  • Mit :
    • Antonio Gomez (Violon)
  • Land :
    • Schweiz
  • Jahr :
    • 2019