Fest-Noz, jahrtausendealte bretonische GesängeStadt Land Kunst

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 12/11/2019 bis 12/11/2021

In der ländlichen Bretagne, zwischen Wäldern und grünen Heiden, wird seit Jahrtausenden liebend gern gesungen. Der Gebirgszug der Monts d’Arrée im Armorikanischen Massiv ist die Heimat des Fest-Noz („Nachtgesang“). Es handelt sich dabei um mehr als um einfache Volkslieder: Durch das Fest-Noz wird eine Art Trancezustand hervorgerufen, der es den Beteiligten ermöglicht, sich wieder mit der Natur zu verbinden. Das Ganze natürlich auf Bretonisch!


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019