Loading

Kroatien: Wenn Wohnraum unbezahlbar wird

News aus Europa

Mehr

Belgien mit kolonialer Vergangenheit konfrontiert

Jünger, weiblicher, diverser - der neue Bundestag

Tschechien: Der steinige Weg aus der Haft

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Polen: Ressentiments gegen LGBTIQ-Community

Letzter Tag

Frankreich: Eric Zemmour - der Polemiker am rechten Rand

So sehen junge Grüne und junge Liberale die Ampel

Schlagabtausch im Europaparlament zwischen Polen und EU

Kroatien: Wenn Wohnraum unbezahlbar wird

Sendung vom 04/11/2019

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb schießen die Immobilienpreise durch die Decke. Vor allem junge Menschen können sich die Mieten kaum noch leisten, immer länger müssen sie bei den Eltern wohnen: Im Durchschnitt ziehen die Kroaten erst mit 32 Jahren von Zuhause aus. ARTE hat in Zagreb nach Gründen für die explodierenden Immobilienpreise gesucht.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 04/11/2019 bis 04/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Berlin: Initiative will Wohnungskonzern enteignen

Der Wohnungsretter von Berlin Kreuzberg

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Sudan: Erneuter Militärputsch

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

ARTE Journal

Abendausgabe (25/10/2021)

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello