Loading
Jo Nesbøs düsteres Oslo
Stadt Land Kunst

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Witi Ihimaera, die Stimme der Maori

Stadt Land Kunst (23/09/2021)

Das Barbados von Captain Blood

Stadt Land Kunst (22/09/2021)

Der Alpenhorst von Michel Butor

Stadt Land Kunst (21/09/2021)

Julia Alvarez, die Stimme der dominikanischen Frauen

Stadt Land Kunst (20/09/2021)

Mahmoud Said, der Vater der modernen Kunst in Ägypten

Stadt Land Kunst (17/09/2021)

„Bad Banks“: Frankfurt und das Geld

Stadt Land Kunst (16/09/2021)

Pedro Almodóvars Rückkehr nach La Mancha

Stadt Land Kunst (15/09/2021)

Côte d’Ivoire: Jean-Michel Basquiats afrikanische Welt

Stadt Land Kunst (14/09/2021)

Jo Nesbøs düsteres OsloStadt Land Kunst

Das am Ende eines Fjords gelegene norwegische Oslo ist das Schaufenster eines modernen und friedlichen Landes, in dem es sich gut leben lässt. Der Norweger Jo Nesbø liebt es, seine finsteren Krimis im Herzen der norwegischen Hauptstadt anzusiedeln. Sein Held Harry Hole deckt bei seinen  Ermittlungen stets die Schattenseiten einer nur scheinbar harmonischen Gesellschaft auf.

Dauer :

13 Min.

Verfügbar :

Vom 01/11/2019 bis 01/11/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

TWIST

Nachhaltigkeit mit Spaß!

Der Genter Altar

Das Meisterwerk der Gebrüder Van Eyck

TWIST

Wie die Natur die Kultur inspiriert

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Re: Ambulanz für Denkmäler

Ruinen-Retter in Siebenbürgen

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften

Data Science vs. Fake

China ist 2100 das bevölkerungsreichste Land