TracksMatthew Rankin / Cosplay Pet / Photo Blender / Kumusta

Nächstes Video

31 Min.
Verfügbar vom 25/09/2020 bis 16/09/2023
Matthew Rankin: Sein erster Langfilm ist die satirische Tragikomödie "The Twentieth Century" / Cosplay Pet: Dank der Magie des Cosplay können sich jetzt auch Haustiere in Science-Fiction-Helden verwandeln! / Photo Blender: Schere und Kleber statt Photoshop? / Kumustra: Die Band aus Rouen motzt mit rauen Tönen das Image der Arbeiterklasse auf.
(1): Matthew Rankin
Bei der diesjährigen Berlinale wurde Matthew Rankins erster Langfilm vorgestellt, die satirische Tragikomödie „The Twentieth Century“, die an das Werk seiner Vorbilder Guy Maddin und Terry Gilliam erinnert. Mit 40 Jahren stehen dem kanadischen Cineasten und Geschichtsfan nun alle Türen offen. Er schwört auf Analog-Technik und traditionelles Können für seine Filme, die trotz des kleinen Budgets zu großen Erzählungen werden  
(2): Cosplay Pet
Genug vom Hundeleben? Dank der Magie des Cosplay können sich jetzt auch Haustiere in Science-Fiction-Helden, Fantasy-Figuren oder Ikonen der Popkultur verwandeln! Sue und Philip aus Kalifornien setzen ihre drei Möpse als Hauptfiguren aus „Game of Thrones“ in Szene, und Roberto aus Pennsylvania widmet sich dem Hundestyling.  
(3): Photo Blender
Schere und Kleber statt Photoshop? Immer mehr Künstler besinnen sich heute auf manuelle Bildbearbeitungstechniken. Für den Japaner Kensuke Koike erschließt sich durch das Zerlegen, Herausschneiden und Neuvermischen der Elemente eines Fotos eine tiefere Wahrheit, und die Belarussin Masha Svyatogor interpretiert die Ikonografie der sowjetischen Propaganda neu, um deren Fallstricke aufzuzeigen.
(4): Kumustra
Post-Punk und Working Class sind nicht mehr nur den Briten vorbehalten! Die Gruppe Kumusta aus Rouen versteht sich als eine Art Ken Loach der Rockmusik und motzt mit rauen Tönen das Image der Arbeiterklasse auf. Tracks hat den Sänger Clément, einen ehemaligen Lagerarbeiter, und den Gitarristen Mehdi bei ihrem ersten Konzert nach dem Lockdown in Paris getroffen – selbstverständlich mit Maske.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F