The Smashing Pumpkins bei den EurockéennesKnights of Malta, Tonight tonight

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

12 Min.
Verfügbar vom 25/10/2019 bis 24/10/2020
Die Smashing Pumpkins sind keine Band aus den 90er Jahren, sie SIND die 90er Jahre. Zwischen dem psychedelischen Hippie-Rock ihres ersten Albums „Gish“ und dem Industrial-Pop auf „Machina/The Machines of God“ (dem Abschluss einer fünfzehn Jahre währenden Ära an vorderster Front) fließen alle Entwicklungen der Rockmusik in jenem Jahrzehnt zusammen.

Mit „Siamese Dream“ und „Mellon Collie and the Infinite Sadness“ stehen zwei Perlen des amerikanischen Indie-Rock im Zentrum der Pumpkins-Diskographie. Wie schön war es damals, zu Billy Corgans Stimme – zwischen schwindelerregenden Höhen und unterirdischem Gegrummel – in Traurigkeit zu schwelgen!

2018 fand die Band wieder zurück zu ihrer Originalbesetzung – D’arcy Wretzky blieb als Einzige der Runde fern. Ihre Wiedervereinigung feierten die Smashing Pumpkins mit der Veröffentlichung eines neuen Albums: „Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun.“ Ebenso ausschweifend wie dieser Titel ist die Freude der Fans über das erneute Zusammenkommen der Band!

Der Auftritt der Smashing Pumpkins bei den Eurockéennes ist ihr einziger Termin in Frankreich diesen Sommer. Umso mehr freuen wir uns, Billy Corgan, Jimmy Chamberlin, James Iha und Jeff Schroeder auf der Bühne zu erleben. Eine Freude, die wir gerne teilen.

Konzertmitschnitt vom 7. Juli 2019 bei den Eurockéennes, Belfort.

Foto © Gwendal Le Flem


  • Produktion :
    • Séquence SDP
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019