Xenius: GoldWarum es unverzichtbar ist!

27 Min.
Verfügbar vom 24/08/2020 bis 21/11/2020
Untertitel für Gehörlose
Gold wird auch heute meist unter schlechten Bedingungen abgebaut: keine Schutzkleidung, unzureichend gesicherte Schächte, Hautkontakt mit Quecksilber und Kinderarbeit. Nur ein Prozent des Goldes weltweit stammt aus fairem Abbau, zum Beispiel aus Kenia. "Xenius" zeigt, wie Gold unter menschenwürdigen und umweltschonenden Bedingungen gewonnen werden kann.
Schon immer fasziniert Gold wegen seines unvergänglichen Glanzes. Und auch für viele technische Anwendungen ist es unverzichtbar, da es einzigartige Eigenschaften hat. Doch der Abbau erfolgt oft unter menschenunwürdigen Bedingungen und auch das Gold-Recycling ist meist nicht umweltfreundlich. Eine besonders faszinierende Erscheinungsform des Goldes ist das Blattgold. Die Vergoldung verlangt viel Fingerspitzengefühl, und das dürfen die beiden „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug selbst ausprobieren – scheitern inklusive. Gold wird auch heute meist unter schlechten Bedingungen abgebaut: keine Schutzkleidung, unzureichend gesicherte Schächte, Hautkontakt mit Quecksilber und Kinderarbeit. Nur ein Prozent des Goldes weltweit stammt aus fairem Abbau, zum Beispiel aus Kenia. „Xenius“ zeigt, wie Gold unter menschenwürdigen und umweltschonenden Bedingungen gewonnen werden kann.

  • Moderation :
    • Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • WDR