Loading

Portugal: Chinesische Investoren willkommen!

Mehr

Spanien: Skandal um Mega-Schweinefarmen in Spanien

Belgien: Endgültiger Ausstieg aus der Atomkraft?

Friedrich Merz: jetzt doch CDU-Vorsitzender

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Roberta Metsola: Die neue EU-Parlamentspräsidentin

Österreich: Wien, der Kampf gegen den Beton

Frankreich: Christiane Taubira will Präsidentin werden

Portugal: Chinesische Investoren willkommen!

Sendung vom 14/10/2019

Portugal versucht nach Jahren der Krise seine Wirtschaft mithilfe ausländicher Investoren anzukurbeln. Auf dem Immobilienmarktist diese Strategie erfolgreich, jetzt soll damit auch der größte Handelshafen des Landes, Sines, ausgebaut werden. Interessiert sind vor allem chinesische Investoren. Wird Sines damit zum Teil der neuen Seidenstraße?

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 14/10/2019 bis 16/10/2022

Auch interessant für Sie

Belgien: Ziel ausländischer Investitionen

Rumänien: Gesellschaftsphänomen "Porncam"

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Der Ukraine-Konflikt aus russischer Sicht

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Die neue Welt des Xi Jinping

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi