Loading

Cornwall: Virginia Woolfs glückliche Kindheit

Stadt Land Kunst

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Angkor Wat: Die mystische Tempelanlage von Marc Riboud

Stadt Land Kunst (22/10/2021)

Stalingrad: „Leben und Schicksal“ von Vassili Grossman

Stadt Land Kunst (21/10/2021)

Barcelona: Licht und Schatten der „Kathedrale des Meeres“

Stadt Land Kunst (20/10/2021)

Barbizon: Das ländliche Idyll von Millet

Stadt Land Kunst (19/10/2021)

Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kam

Stadt Land Kunst (18/10/2021)

Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves

Stadt Land Kunst (15/10/2021)

Henri Cueco, der genügsame Maler aus der Corrèze

Stadt Land Kunst (14/10/2021)

Das Armenien des Sergei Paradschanow

Stadt Land Kunst (13/10/2021)

Cornwall: Virginia Woolfs glückliche KindheitStadt Land Kunst

Cornwall im äußersten Südwesten Englands ist eine felsige Halbinsel mit feinen Sandstränden am türkisblauen Meer. In dieser malerischen Landschaft wuchs die britische Schriftstellerin Virginia Woolf auf. Ihre Kindheit war heiter und glücklich – noch meilenweit entfernt von der Melancholie, die später ihr Leben und Werk prägen würde. In der wilden Natur Cornwalls bildete sie ihre künstlerische Sensibilität aus und fand zu jenem avantgardistischen Stil, mit dem sie später die Literatur revolutionieren sollte.

Dauer :

14 Min.

Auch interessant für Sie

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

In den Gräben der Geschichte

Der Schriftsteller Ernst Jünger

TWIST

Literatur. Kunst. Überleben!

Twist

Verrückt nach Mode! Fashion im Wandel

TWIST

Wie viel Tradition steckt in der Zukunft?

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer