Oumou Sangaré bei Jazz à la VilletteAh Ndiya

Nach mehrjähriger Abwesenheit schließt die große malische Sängerin Oumou Sangaré ihr Publikum mit dem 2017 erschienenen Album "Mogoya“ wieder in die Arme. Die Sängerin mit der schwierigen Kindheit stellt sich den Traumata der Vergangenheit und den Problemen, mit denen afrikanische Frauen bis heute zu kämpfen haben. Elektropop wird dabei zur Projektionsfläche für sozialkritische Texte.

Dauer

5 Min.

Verfügbar

Vom 04/10/2019 bis 02/09/2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Ladaniva Musikalische Höhenflüge 47 Min.

Ladaniva

Musikalische Höhenflüge

Abspielen Made Kuti feat. Obongjayar Tribute to Fela Kuti 53 Min.

Made Kuti feat. Obongjayar

Tribute to Fela Kuti

Abspielen Tiken Jah Fakoly Musikalische Höhenflüge 92 Min.

Tiken Jah Fakoly

Musikalische Höhenflüge

Abspielen Burna Boy Flow Festival 2022 55 Min.

Burna Boy

Flow Festival 2022

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Geheimsache Rote Kapelle (1/2) 78 Min.

Geheimsache Rote Kapelle (1/2)

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht 90 Min.

Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht

Loading