Die Meteora-Klöster, die Wächter der griechischen SeeleStadt Land Kunst

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 04/10/2019 bis 04/10/2021

Die „schwebenden Klöster“ im nördlichen Griechenland wirken wie aus einem Fantasy-Roman! Sie wurden im 15. Jahrhundert nach dem Untergang des byzantinischen Reiches von orthodoxen Mönchen auf über hundert Meter hohen, spitzen Sandsteinfelsen gebaut, wo sie bis heute thronen. lm Laufe der Jahrhunderte wurden in diesen Glaubensfestungen die orthodoxen Traditionen bewahrt und weitergegeben.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019