Das Haus im Wald (1/7)Von Maurice Pialat

54 Min.
Verfügbar vom 15/11/2019 bis 13/05/2020

Wildhüter Albert lebt mit Frau und zwei Kindern in einem Haus im Wald. Im Frühsommer 1917 nimmt die Familie drei Jungs auf, deren Väter an die Front geschickt wurden. Wenn sie nicht in der Schule sind, vertreiben sich Bébert, Michel und Hervé die Zeit mit Kriegsspielen oder streifen durch den Wald.

 

1917, in einem Dorf bei Paris. Der Wildhüter Albert Picard lebt mit Frau und Kindern in einem Haus im Wald. Die Familie nimmt drei Jungs bei sich auf, deren Väter an die Front geschickt wurden. Wenn sie nicht in der Schule sind, vertreiben sich Bébert, Michel und Hervé die Zeit mit Kriegsspielen oder streifen durch den Wald. 


Hervé hört nur selten von seinem Vater; seine Mutter hat anderswo ein neues Leben begonnen.

Während der tödliche Autounfall der Gräfin das ganze Dorf in Atem hält, erkunden die Jungs ihre neue Umgebung. Dann kommt der Schock: Marcel, der Sohn von Albert und Jeanne, muss ebenfalls an die Front …

Der Dorfalltag geht seinen Lauf, doch der Krieg ist nie fern. Freude und Leid, Glück und Trauer prägen die Zeit bis zur lang ersehnten Waffenruhe.

Eine Geschichte von betörender Wahrhaftigkeit, die eine bedächtige Erzählweise mit sorgfältigen Beobachtungen und unendlicher Zärtlichkeit vereint.

Die Serie "Das Haus im Wald" vom preisgekrönten französischen Regisseur Maurice Pialat wurde bisher noch nie in Deutschland gezeigt und ist bis zum 13. Mai 2020 exklusiv auf arte.tv zu sehen.

  • Regie :
    • Maurice Pialat
  • Drehbuch :
    • René Wheeler
  • Produktion :
    • ORTF
    • RAI
    • Son et lumière
  • Produzent/-in :
    • Pierre Long
  • Kamera :
    • Roger Duculot
  • Schnitt :
    • Arlette Langmann
    • Martine Giordano
  • Musik :
    • Maurice Ravel
  • Mit :
    • Pierre Doris (Albert)
    • Jacqueline Dufranne (Jeanne)
    • Agathe Natanson (Marguerite)
    • Fernand Gravey (der Marquis)
    • Ovila Légaré (der Pfarrer)
    • Maurice Pialat (der Lehrer)
    • Henri Puff (Marcel)
    • Philippe André (Jacques)
    • Hervé Lévy (Hervé)
    • Michel Tarrazon (Michel)
    • Albert Martinez (Bébert)
  • Kostüme :
    • Georges Combes
  • Szenenbild / Bauten :
    • Isabel Lapierre
  • Ton :
    • Norbert Gernolle
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 1970