Israel: Die wundersame Verwandlung des Avigdor Lieberman

3 Min.
Verfügbar vom 16/09/2019 bis 18/09/2022

Der Ultranationalist Avigdor Lieberman war lange das Schreckgespenst der israelischen Linken. Nach einer politischen Kehrtwendung wettert er jetzt gegen orthodoxe Juden und zieht plötzlich liberale Wähler an. Eine Reportage über den Superstar der Wahl in Israel.

Einst war er für Israels Liberale der leibhaftige Satan: Avigdor Lieberman, der russisch-stämmige Gründer und Anführer der Partei "Unser Haus Israel", politisierte stramm Rechts und kompromisslos, Er zog eine Anhängerschaft russischer Neueinwanderer mit sich, die in Israel einen starken Mann an der Spitze sehen wollten und mit demokratischen Werten nicht viel am Hut hatten. Heute hat sich Liebermans Image geändert. Nach den letzten Wahlen hat er eine Regierungsbildung unter Benjamin Netanjahu verhindert, da der ihm keine Koaltion ohne religiöse Fundamentalisten versprechen konnte und ohne Lieberman keine Mehrheit hatte.


  • Journalist :
    • Uri Schneider
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019