Loading
Fotografie: Am Ende des Weges eine hochgesicherte Grenze

Fotografie: Am Ende des Weges eine hochgesicherte Grenze

Flüchtlingskarawanen aus Lateinamerika ziehen durch Mexiko. Tausende, die von einem besseren Leben träumen, haben sich auf den Weg in Richtung USA gemacht. Der mexikanische Pressefotograf Guillermo Arias hat sie mehrere Monate lang begleitet. Seine Reportage „Die Karawane“ gewann den ersten Preis beim Foto-Festival „Visa pour l'image“ in Perpignan.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/09/2019 bis 11/09/2022

Auch interessant für Sie

Flick Flack

Fotografie ohne Fotoapparat

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Marathon Geburtstagsständchen: 100 Jahre Joseph Beuys

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

"Planet(wanderer)": Skulptur trifft auf Tanz

Corona: Durchs Singen wieder atmen lernen

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Re: Ambulanz für Denkmäler

Ruinen-Retter in Siebenbürgen

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften

Data Science vs. Fake

China ist 2100 das bevölkerungsreichste Land