Echoes - Primal Scream, Life und Idles

Nächstes Video

62 Min.
Verfügbar vom 21/02/2020 bis 21/02/2021
Auf der kleinen Bühne des Pariser YOYO empfängt Moderatorin Jehnny Beth die Bands Idles, Primal Scream und Life. An einem intimen Abend, der sich ganz dem britischen Indierock widmet, trifft Punkattitüde auf Debattierfähigkeit. Antifaschismus und Liebe sind der Antrieb für die intensiven Live-Gigs der drei Formationen.
In dieser Ausgabe von "Echoes", die sich dem britischen Indierock widmet, zeigen sich die vielen gemeinsamen Ansichten von Primal Scream, Life und Idles zu so unterschiedlichen Themen wie Antifaschismus und Liebe. Mit "Echoes" verschwimmt die Grenze zwischen Bühne und Publikum: Die Zuschauer sind den Musikern, die zuweilen über die schräge Bühne ins Publikum hinabsteigen, ganz nah. Eine einmalige Atmosphäre für drei außergewöhnliche Konzerte, die auch in dieser Folge halten, was sie versprechen: Zuerst ein Rockbrett vom Primal Scream, dann Idles mit ihrem Ruf nach Rebellion in bester britischer Punkmanier und schließlich die Youngster von Life, die in ihrem politischen Bewusstsein The Clash, Jam und Sham 69 in nichts nachstehen. Der Sinn der Worte kommt erst durch die Musik vollständig zum Vorschein: "Echoes" ist vor allem ein Musikformat im Rahmen eines eleganten Clubkonzerts. Und die Zuschauer sind hautnah mit dabei, wenn Life, Idles und Primal Scream ihren intensiven Rock abliefern.

  • Regie :
    • Gautier & Leduc
  • Mit :
    • Jehnny Beth (Moderation)
  • Künstlerischer Leiter :
    • Antoine Carlier
    • Johnny Hostile
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F