Bramsito zu Gast bei Dans le Club

19 Min.
Verfügbar vom 10/10/2019 bis 12/09/2020
Auch wenn er ein echter Selfmade-Man ist, bedurfte es doch ein wenig Schützenhilfe von Booba, um Bramsito richtig bekannt zu machen. Der Rapper, der für Sänger wie Goldman, Ray Charles und Drake schwärmt, stellt sein Albumdebüt „Prémices“ vor.

Mit Booba als Mentor konnte der junge Mann aus Orléans nicht anders als richtig durchzustarten. Seit 2016 hatte er sich bereits mit provokanten Songs wie „Charbonner“, „Jalouser“ und dem weitaus ernsteren und engagierteren „Injustice“ über Fälle von Polizeigewalt in Frankreich einen Namen gemacht.

Vor einem Jahr boostete er seine Karriere mit dem Titel „Sale Mood“, einem Featuring mit Duc, das sich zu einem der meistgehörten Songs in Frankreich mauserte. Bramsito steht bei Sept Corps unter Vertrag (dem Label von Booba) und präsentiert mit „Prémices“ ein Urban-Pop-Werk, das den Grundstein für einen lang anhaltenden Publikumserfolg legen dürfte. Es enthält 16 Ohrwürmer, die wie „Millions de mélos“ – ein Duett mit Soprano – zum Tanzen einladen, oder wie „Mains liés“ und „Paulette“ eher zum Nachdenken.

Für seine Fans in La Gaîté Lyrique hat er ein Feuerwerk eingängiger Rhythmen vorbereitet, das den Saal zum Kochen bringt. 

Aufzeichnung vom 13. September in La Gaîté Lyrique, Paris


  • Regie :
    • Sebastien Berge
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019