Loading

Ostdeutschland: Zeichen gegen Rechts

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg: AfD legt zu

Mehr

Möchtegern-Bürgerrechtler: die AfD und die Wende

Sachsen: Die CDU ist zurück

Ostdeutschland: Zeichen gegen Rechts

Ostdeutschland: Zeichen gegen Rechts

Vor den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen setzen zehntausende Menschen ein Zeichen gegen Rechts. Denn in den drei Bundesländern kommt die AFD laut letzten Umfragen auf über 20 Prozent. Das Bündnis "Unteilbar" kämpft auf den Dresdner Straßen für eine freie Gesellschaft.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 24/08/2019 bis 24/08/2022

Auch interessant für Sie

Österreich: Omas gegen rechts

ARTE Journal

Abendausgabe (20/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

ARTE Journal

Mittagsausgabe (20/10/2021)

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Zypern: Die umstrittene Öffnung des Stadtteils Varosha

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer